• Die Arnsberger Metallwerke GmbH von oben

    Aktuelles

Start ins Berufsleben

07.11.2022 |
Drei neue Auszubildende
Die Arnsberger Metallwerke heißen zum neuen Ausbildungsjahr drei neue Auszubildende willkommen.

Die Nachwuchskräfte lernen in den nächsten drei Jahren alle wichtigen Fähigkeiten und Inhalte, die sie als Zerspanungsmechaniker, Fachrichtung Drehtechnik / Werkzeugbau sowie Industriemechaniker, Fachrichtung Betriebstechnik (Instandhaltung) benötigen. Ausbildungsleiter Marc Hillebrand (Foto links) sowie Standortleiter Michael Michalski (Foto rechts) empfingen die neue Mitarbeiterin und Mitarbeiter Anfang November für eine Evaluierung im Unternehmen am Standort Neheim. Den Start ihrer Ausbildung zum 1. August absolvieren die Nachwuchskräfte in der der Gemeinschafts-Lehrwerkstatt Arnsberg GmbH (GLW) in Herdringen.

„Es ist uns wichtig, die Nachwuchsmitarbeiterinnen und Nachwuchsmitarbeiter nach unseren hohen Maßstäben selbst auszubilden und langfristig an die Arnsberger Metallwerke zu binden“, so Ausbildungsleiter Marc Hillebrand.

Für die Ausbildung im kommenden Jahr können sich Interessierte noch bis Juni 2023 bewerben. Infos zu den Ausbildungsmöglichkeiten erhalten sie telefonisch (+49 (0) 2932 - 63958 - 45) oder per eMail (m.hillebrand@armw.de) bei Herrn Hillebrand.

Kategorien

Stichwörter

Jahre